Sortiment
SISSEL

Chattanooga Bewegungsschiene OptiFlex3

CHF 2'040.00
(inkl. 7.7% MwSt.)
  • Optimaler Nutzen dank innovativer Behandlungsprofile
  • Unterstützt postoperative Therapie nach Hüft- oder Kniegelenkoperationen, für linkes und rechtes Bein geeignet
  • Hyperextension (-10°) bis zur vollen Kniebeugung (120°) ausführbar
  • Individuelle Anpassung des Oberschenkelelementes
  • Gewicht: 13 kg
  • Länge: 94 cm
Artikelnummer:
1202833
Herst.-Nr.:
2090
Herstellerseite:Chattanooga
Herstellergarantie:24 Monate
EAN:
7613081080385
Lagerbestand:
+3
Beschreibung

Chattanooga Bewegungsschiene OptiFlex3

Behandungsgerät für passive Dauerbewegung (CPM)

Passive Dauerbewegung ist ein postoperatives Verfahren zur Unterstützung des Patienten bei der Rehabilitation nach Gelenkoperationen. Dieses Gerät wird normalerweise postoperativ bei vollständigem Knieersatz und Reparaturen des vorderen Kreuzbands (ACL) verwendet. Wenn der Patient nach einer Gelenkoperation das Gelenk nicht bewegt, wird das Gewebe um das Gelenk steif und es wird Narbengewebe gebildet, was zu einem Gelenk mit eingeschränktem Bewegungsbereich führt. Durch wiederholtes Biegen und Dehnen des betroffenen Gelenks in einem vorgeschriebenen Bewegungsbogen und über einen längeren Zeitraum, verringert das OptiFlex 3 CPM-Gerät die Nebenwirkungen von Immobilität und Trauma des Kniegelenks.

Funktionen

Start / Stopp, Komfortzone, unabhängige Verzögerungszeit, selektierbares Scrollen, Patientensicherung, Sprachwahl, Kraftumkehr

Modus

Wird zusammen mit den Tasten Schnell Zurück, Schwingzone und Progressiver ROM verwendet, um den entsprechenden Modus zu aktivieren und deaktivieren. Alle drei Modi oder jede Kombination können verwendet werden.

Schnell Zurück

Bei Erreichen von weniger als 15° der programmierte Biegungswinkel wird der OptiFlex langsamer. Sobald 10° erreicht werden, wird die Geschwindigkeit halbiert. Nach dem Erreichen des Biegungswinkels ändert der OptiFlex die Richtung und nimmt die programmierte Geschwindigkeit wieder auf, wenn er sich in die Richtung des Dehnungswinkels bewegt.

Schwingzone

Wenn der OptiFlex den programmierten Biegungswinkel erreicht, pendelt er dreimal zwischen dem programmierten Biegungswinkel und 10° weniger hin und her. Beim dritten Zyklus hält der OptiFlex beim Biegungswinkel während programmierten Zeitverzögerung die Biegung / Dehnung.

Progressiver ROM

Wenn Progressive ROM aktiviert ist, steigert der OptiFlex automatisch den programmierten Biegungswinkel um 1° pro Stunde bis zu einem Maximum von 5° pro Tag.

Banner
Spezifikationen
Zubehör2
Bewegungstrainer & Schienen2